Emaform AG Gontenschwil

Neben früheren Anbauten wurde das Areal mit heute rund 5'400 m2 Bruttogeschossfläche von der Alvar Architektur AG in den Hauptbereichen Lackieren und Lagern mehrmals erweitert. Aus brandschutztechnischen, sowie ideellen Überlegungen wurde die Bauten, mit Ausnahme des Formenlagers aus Beton, weitgehend in Holz geplant (Tragstruktur). Die grösste Spannweite der BSH-Träger beträgt dabei rund 21 m. 

Emaform Areal Kopie

facebook

 

Alvar Architektur AG
Tel  +41 32 342 10 00
Fax  +41 32 342 10 05
mail@alvar.ch

JoomShaper